Eine Mitgliedschaft bietet unseren Mitgliedern

  • 14-tägiges Treffen mit Erfahrungsaustausch (Vereinsabend - jeden 1. und 3. Montag im Monat)
  • Fachvorträge
  • Beratung für alle Bereiche durch vereinseigene Spezialisten für: Apitherapie, Metproduktion, Königinnenzucht, Bioimkerei, etc.
  • Fachspezifischen Vereinsausflug
  • "Beebliothek": unsere Bibliothek umfasst Fachliteratur vom Antiquarischen bis zu den neuesten Fachbüchern
  • Patenschaft für "Jungimker" - Mitarbeit bei unseren erfahrenen Imkern
  • Geräteverleih: unser Verein besitzt Spezialgeräte, welche jedem Vereinsmitglied zur Verfügung stehen -
    wie z.B.: Wachsschmelzgerät mit Propangasbrenner, Mittelwandpresse, etc. - Details
  • Gemeinsame Bestellung von Honiggläser, Mittelwänden, Bienenfutter (Apiinvert) und Varroa-Bekämpfungsmittel 'Api-Life VAR'
  • Übernahme von Futterkranzproben zur Weiterleitung an die AGES
  • Einen Aufstellplatz auf unserem vereinseigenen Bienenstand - für unsere "Jungimker"

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft oder für weitere Fragen bitte um E-mail an unseren Obmann, Herrn Johann Hladik, IM, WL. (Beitrittsformular)

Eine Mitgliedschaft ist nicht Voraussetzung, um unsere Vereinsabende besuchen zu können -
GÄSTE SIND JEDERZEIT GERNE WILLKOMMEN

Zurück => Wir bieten